1. Hilfe-Center
  2. Bestellungen & Dauerbestellungen

Bestellungen anlegen

Um eine neue Bestellung anzulegen, klicken Sie in der oberen Leiste auf "Bestellung". Geben Sie nun das Lieferdatum und den zu beliefernden Kunden ein. Wenn noch nicht geschehen, müssen Sie den Kunden zunächst im FrachtPilot anlegen, um ihn auswählen zu können. Durch die Auswahl des Kunden werden dessen Voreinstellungen für die Lieferadresse, Rechnungsadresse, Zahlungsmethode und Lieferpauschale automatisch übernommen, können aber angepasst werden.

Die Bestellung kann auch direkt einer Tour zur Auslieferung zugewiesen werden. In den meisten Fällen muss die Zuordnung manuell erfolgen. Nur wenn bereits eine Rahmentour für den Wochentag angelegt ist, die auch den Kunden enthält, kann eine automatische Tourzuweisung ausgewählt werden.

Fügen Sie als Letztes die bestellten Artikel zum Warenkorb hinzu, um die Bestellung zu vervollständigen. Falls für Produkte eine Leergutabgabe hinterlegt ist, wird sie automatisch hinzugerechnet. Es kann auch eine Leergutrücknahme zur Bestellung hinzugefügt werden, indem Sie auf  klicken. Nun können Sie Artikel oder Gebinde auswählen, die wieder zurückgenommen werden sollen. Durch erneutes Klicken auf können wieder Artikel zur Lieferung ausgewählt werden. Das Hinzufügen von Artikel und Leergut kann stark beschleunigt werden, wenn sie Suchkürzel für das Produkt hinzufügen.

Nach dem Erstellen einer Bestellung kann durch Klicken auf  der Lieferschein heruntergeladen werden und per E-Mail an den Kunden versendet werden.